Hausmesse bei Boote Lang 16./17. Dezember 2017 10:00-17:00

Messen, Messen, Messen

Mit Riesenschritten naht der Winter und damit auch die Zeit der Messen. Zwei Termine sollten Sie sich jetzt schon vormerken:

 

17. -  19. 11. 2017 Open House bei Sunbeam Yachts in Mattsee. Schöchl Yachtbau zeigt Ihnen dabei die aktuelle SUNBEAM - Modellpalette und gebrauchte Boote. Erhalten Sie exklusive Einblicke und erleben Sie wie Sunbeam Yachten entstehen.

 

16./17. 12. 2017 Hausmesse bei Boote Lang von 10:00-17:00 in Mörbisch am See. Bei uns sehen Sie die aktuellen Sunbeam Modelle für den Neusiedler See, sowie zahlreiche gebrauchte Segel- und Elektroboote für den Neusiedler See. (Christkind und Weihnachtsmann haben sich auch angesagt).

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Motorbootkurs 2017

Schiffsführerpatent 10m Seen und Flüsse

In Österreich benötigt das Führen von Motorbooten mit einer Antriebsleistung von mehr als 4,3 kW (6PS) ein amtliches Schiffsführerpatent.

 

Da auch am Neusiedler See zunehmend mehr Segelboote mit Motoren, die diese Leistungsgrenze überschreiten ausgestattet sind, haben wir uns entschlossen auch heuer wieder eine Ausbildung für das Schiffsführerpatent 10m - Seen und Flüsse anzubieten. Dieses berechtigt zum Führen von Kleinfahrzeugen mit einer Länge von bis zu 10m auf Binnengewässern, ausgenommen Wasserstraßen.

 

Die Ausbildung wird an einem verlängerten Wochenende in Mörbisch am See stattfinden und besteht - ebenso wie die Prüfung - aus einem praktischen und einem theoretischen Teil.

 

Kursdatum: 6. - 8. Oktober 2017

 

Details und Anmeldungen unter info(at)boote-lang.com oder per Telefon +43 2685/8685.

 

 

Das war der Sunbeam Cup 2017

Sommer, Sonne, Sonnenschein und natürlich jede Menge Wind prägten den 18. Cup vor Mörbisch am See.
 
Mehr als 30 Sunbeam Yachten haben sich wie immer am letzten Juniwochenende zum Sunbeam Cup 2018 vor Mörbisch eingefunden. Nach der Begrüßung der über  120 Teilnehmer und Sunbeam Fans durch die Veranstalter Gaby und Freddy Lang gab der Wettfahrtleiter des Yachtclub Mörbisch Konrad Halwax pünktlich um 1330 das Signal zum Auslaufen.

Erstmalig beim Sunbeam Cup gab es neben den Cruisern ohne Beisegel eine Racing Klasse in der ausschließlich Sunbeam 22.1 mit Beisegel starteten. Einige in der Bundesliga vertretene Teams - und einige, die nächstes Jahr dabei sein wollen - nutzten die Gelegenheit um mit den Sunbeam 22.1 zu trainieren. Das Team des BYC um Peter Czajka lies aber aber nichts anbrennen und holte mit 4 Punkten in 6 Wettfahrten (mit zwei Streichern) ein Traumergebnis bei den Racern.

Nicht weniger spannend waren die Wettfahrten bei den Cruisern: An der Spitze duellierten sich Günther Schuster mit seiner Sunbeam 28.1 und Johann Göschl auf seiner Sunbeam 24.1! Nach drei Wettfahrten konnte Günther Schuster einen zweiten Platz! streichen und gewann die Wertung bei den Cruisern und damit den Sunbeam Cup 2017 souverän.

 

Die Ergebnisse:

 

Cruiser Gesamt

 

Racer Gesamt

 

Klasse A

 

Klasse B

 

Klasse C

 

Klasse D

 

 

Tolle Bilder vom Sunbeam Cup gibt es von Mike Brandner und Viktor Fertak - herzlichen Dank an die beiden Fotografen

 

Bilder Sonntag 1

 

Bilder Sonntag 2

 

Bilder Siegerehrung

 


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns mit Ihnen auf den nächsten Sunbeam Cup!

Sunbeam Cup 2017

Sunbeam Cup 2017

 

Traditionell am letzten Wochenende im Juni geht wieder unser Sunbeam Cup über die Bühne. Wir freuen uns mit Ihnen auf 3 spannende Wettfahrten und hoffen auf tatkräftige Unterstützung des Wettergottes.

Bei der Abwicklung des Sunbeam Cups haben wir heuer eine große Neuerung geplant: Erstmalig wird es eine Klasse geben, die mit Beisegel gesegelt wird - nämlich die neue Sunbeam 22.1.

 

Zur Ausschreibung

Meldeformular

 

Ebenfalls schon Tradition hat auch das große Hafenfest, das am Samstag, 24. Juni 2017 im Hafengelände stattfinden wird. Wir freuen uns mit Euch auf ein tolles Wochenende!

 

 

Elektroboot Testtage in Mörbisch am See

Weiter geht es im Testmonat Mai!

 

Am kommenden Wochenende vom 12. - 14. Mai 2017 stehen unsere großen E-Boot Testtage am Programm. Direkt im Hafengelände Mörbisch am See präsentieren wir 6 optimal für den Neusiedler See geeignete Elektroboote. Jede Yacht ist natürlich mit einem umweltfreundlichen und geräuschlosen Elektrobantrieb ausgestattet.

 

Das sind die Yachten, die Sie bei uns testen können:

 

• Coaster 600
• Alfastreet 18
• Alfastreet 23
• Antares 6.80
• Ocean MM430
• RB 400

 

Und das sind unsere Öffnungszeiten:

Freitag 13:00 - 16:00
Samstag 10:00 - 16:00
Sonntag 10:00 - 16:00

 

Einfach vorbeikommen und die Modelle 2017 ausprobieren! Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Testtage in Mörbisch am See

Sunbeam 22.1 Testtage in Mörbisch am See

Ein unglaubliches Echo hervorgerufen hat die Sunbeam 22.1. Zum ersten Mal 2016 auf der Boot Tulln präsentiert gibt es jetzt schon 15 Sunbeam 22.1 am Neusiedler See. Für 2018 ist die Gründung der Klassenvereinigung geplant.

 

Erneut im Einsatz ist die Sunbeam 22.1 auch in der österreichischen Segelbundesliga. Die Rückmeldungen der an der Bundesliga teilnehmenden Clubs waren geradezu euphorisch und die Veranstalter freuen sich auch heuer wieder hochwertige Boote für ihre Wettkämpfe zur Verfügung zu haben.

 

Sie möchten die neue Sunbeam 22.1 am Wasser erleben? Dann merken Sie sich den 6./7. Mai im Kalender vor. An diesem beiden Tagen können Sie die neue Sunbeam 22.1 in Mörbisch am Neusiedler See testen. Details dazu erfahren und anmelden unter info(at)boote-lang.com oder +43 664/964 69 13.

 

 

Saisonstart 2017, Wir kranen ab 6. März 2017
Bootshow Tulln 2.-5. März 2017

Boat Tulln - Besuchen Sie uns!

Die Boat Tulln steht vor der Tür. Vom 2.-5. März 2017 findet wieder Österreichs größte Bootsmesse am Messegelände Tulln statt. Täglich von 10-17 gibt es jede Menge Interessantes rund ums Segeln, Motorboote, Paddeln, Tauchen, Zubehör,... sehen.

Uns findet ihr am Stand von Sunbeam Yachten - Messehalle 10. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

 

Motorbootkurs 2017

Schiffsführerpatent 10m Seen und Flüsse

In Österreich benötigt das Führen von Motorbooten mit einer Antriebsleistung von mehr als 4,3 kW (6PS) ein amtliches Schiffsführerpatent.

 

Da auch am Neusiedler See zunehmend mehr Segelboote mit Motoren, die diese Leistungsgrenze überschreiten ausgestattet sind, haben wir uns entschlossen auch heuer wieder eine Ausbildung für das Schiffsführerpatent 10m - Seen und Flüsse anzubieten. Dieses berechtigt zum Führen von Kleinfahrzeugen mit einer Länge von bis zu 10m auf Binnengewässern, ausgenommen Wasserstraßen.

 

Die Ausbildung wird an einem verlängerten Wochenende in Mörbisch am See stattfinden und besteht - ebenso wie die Prüfung - aus einem praktischen und einem theoretischen Teil.

 

Kursdatum: 31. März - 2. April 2017

 

Details und Anmeldungen unter info(at)boote-lang.com oder per Telefon +43 2685/8685.

 

Sunbeam 22.1 - Erstvorstellung 3. März 2016 10:30 Boot Tulln

Winterlagertrailer frisch eingetroffen

Wieder hat uns eine Ladung Winterlagertrailer erreicht. Die hochwertigen Hubl Trailer sind feuerverzinkt und alle mit Kielbrett und verstellbaren Stützen ausgestattet. Der HT40 verfügt zusätzlich über Ballonräder.

 

Preise

HT25

2,2 t

€ 2.420,-

HT40

3,5 t

€ 2.970,-

 

 Alle Preise frei Haus Mörbisch und solange der Vorrat reicht.

 

Absegeln 2016

Die Blätter fallen, auf den Weinbergen beginnt die Lese und langsam neigt sich die Segelsaison 2016 ihrem Ende zu. Traditionell zum Saisonende möchten wir die Gelegenheit nutzen und Sie zu einem gemeinsamen Absegeln einladen.

Wir treffen uns am Sa 24. September 2016 um 13:00 beim Grillplatz der Segelschule Lang im Hafengelände. Am Plan steht eine rund zweistündige gemeinsame Ausfahrt und im Anschluss gibt es ein gemütliches Beisammensein.

 

Selbstverständlich können Sie das Absegeln auch mit unseren Kajütbooten "Languste" erleben. Für Reservierungen/Preise steht Ihnen unser Bootsverleih unter 0664/5404048 zur Verfügung.

 

Anmeldungen und weitere Informationen

unter 0664/391 27 62 (Gaby Fischl)

oder unter info@boote-lang.com

 

Sunbeam 22.1 - Erstvorstellung 3. März 2016 10:30 Boot Tulln

SIEG, SIEG, SIEG


... für die neue Sunbeam 22.1 in der Racingklasse bei der Hyundai Roundabout. Routinier Freddy Lang setzte sich im 170 Teilnehmer starken Feld klar durch belegte mit Beate und Wolfgang Zeiner als Crew den ersten Platz in der Racing Klasse D2.


Ganz vorn dabei war auch unser Mitarbeiter Andi Zethner auf seinem 20er Jollenkreuzer. Er belegte den zweiten Platz nach gesegelter Zeit in der Gesamtwertung! 
Wir gratulieren beiden Teams sehr herzlich!

 

 

Sunbeam 22.1 - Erstvorstellung 3. März 2016 10:30 Boot Tulln

Sunbeam 22.1 Erstvorstellung

Sunbeam 22.1 - Erstvorstellung 3. März 2016 10:30 Boot Tulln

 

 

 

 

Erstmalig zu sehen auf der Boot Tulln ist dieses Jahr die neue Sunbeam 22.1. Schöchl Yachtbau hat den Klassiker wieder aufgelegt und ein unvergleichliches Boot geschaffen.

 

Das sportliche Schiff mit den eleganten Linien hat auch die Verantwortlichen der Segelbundesliga überzeugt: Ab 2016 werden die Bundesliga Regatten auf Sunbeam 22.1 ausgetragen.

 

Sie möchten die neue Sunbeam 22.1 am Wasser erleben? Dann merken Sie sich den 26./27. Mai im Kalender vor. An diesem beiden Tagen können Sie die neue Sunbeam 22.1 in Mörbisch am Neusiedler See testen. Details dazu erfahren und anmelden können Sie sich an unserem Messestand.

 

 

 

Neue Motorserie von Aquamot

Hausmesse 2014 - 13./14. Dezember 2014 von 10:00-16:00

 

 

Aufgrund der extrem hohen Nachfrage nach kleinen, hochwertigen und leisen Motoren wurde vom oberösterreichischen Motorenhersteller Aquamot komplett neue und preiswerte Modellreihe geschaffen. Alle Motoren bestehen aus Aluminiumgehäuse und sind Direktantriebe (kein Getriebe). Dadurch sind alle Motoren äußerst robust, extrem effizient und nahezu geräuschlos.

Folgende Typen sind erhältlich:

Außenborder mit aufgesetzten Lithium Akku:
Die weltweit stärksten Außenbordmotoren mit aufgesetzten Lithium Akku werden auf der Boot in Düsseldorf präsentiert. 2 Modelle mit 1.1kW und 1.6kW werden dabei angeboten. Ein kraftvolles Energiepaket mit 640Wh ist im Serienlieferumfang natürlich enthalten.

Außenborder zum Anschluss an eine externe Batteriebank
Ab heuer finden Sie auch im unserem Produktprogramm Außenborder für eine Pinnenlenkung.

Flanschmotorensystem mit integrierten Lithium Akku:
Eine absolute Weltneuheit am Markt: Speziell für Segler, die keinen Landanschluss zum Wiederaufladen der Batterien zur Verfügung haben (z. Bsp.: Bojenlieger), wurde dieses Flanschmotorensystem entwickelt. Der Lithium Akku kann, ähnlich wie beim Außenborder, nach der Fahrt leicht demontiert und zum Laden mitgenommen werden.

Flanschmotoren zum Anschluss an eine externe Batteriebank
Ebenso wurde eine kostengünstige Flanschmotorenserie zum Anschluss an eine externe Batteriebank entwickelt.


Sie wollen mehr erfahren? Rufen Sie uns an +43 2685/8685. Wir beraten Sie gerne!

 

 

Bilder vom Sunbeam Cup online

 

 

Fotokünstler Jerzy Bin, der sonst für die filmische Dokumentation der Mörbischer Seefestspiele verantwortlich zeichnet, hat den Sunbeam Cup 2015 in Bildern festgehalten. Die packensten Szenen und besten Bilder sind online in seiner Gallerie zu finden. Hier gehts zu den Bildern!

Falls jemand Bilder zB. für Werbezwecke oder als Poster für die Wohnzimmerwand haben möchte können diese direkt unter obigem Link erworben werden.

 

Boote Lang ist jetzt Watski Premiumhändler! Ship to store für mehr als 40.000 Artikel.

Das war der Sunbeam Cup 2015

 

Sommer, Sonne, Sonnenschein und natürlich jede Menge Wind prägten den 17. Cup vor Mörbisch am See.

 

Knapp 30 Sunbeam Yachten haben sich wie immer am letzten Juniwochenende zum Sunbeam Cup 2015 vor Mörbisch eingefunden. Nach der Begrüßung der mehr als 120 Teilnehmer und Sunbeam Fans durch die Veranstalter Gaby und Freddy Lang, sowie durch Andreas Schöchl als Vertreter von Sunbeam Yachts, gab der Wettfahrtleiter des Yachtclub Mörbisch fast pünktlich um 1430 das Signal zum Auslaufen.

 

Der Start der ersten Wettfahrt war geprägt durch leichten Südwind mit 1-2 bft. Ein Bilderbuchstart gelang ...

 

Zum Bericht, den Ergebnissen und den Bildern

 

 

 



Unserem Firmenmotto "Alles rund ums Boot" werden wieder einmal gerecht! Seid heute sind wir WATSKI Premiumpartner und bieten Ihnen als unserem Kunden damit Zugang zu mehr als 40.000 Artikeln aus allen Bereichen der Seefahrt. Wie funktioniert das?

Sie wählen bequem aus unserem umfangreichen Online Sortiment den gewünschten Artikel aus und bestellen. Ihre Bestellung wird direkt zu uns geliefert und kann von Ihnen abgeholt werden.

Ihre Vorteile:

• Keine Versandkosten
• Bezahlung bei Abholung der Waren
• Umfangreiche Beratung und Service beim Fachhändler
• Zugang zum gesamten Watski-Sortiment
• Einfache Abwicklung bei Reklamationen und Garantie

 

Hier geht´s lang!

 

 

 

Neue Liegeplätze in Mörbisch verfügbar

Auf Grund der zunehmenden Nachfrage haben wir uns entschlossen unser Angebot an Liegeplätzen zu erweitern. Nachdem Einholen sämtlicher behördlicher Genehmigung konnten letzte Woche die Bauarbeiten starten. In der Marina Mörbisch entstehen 11 neue Liegeplätze mit den Ausmaßen 10,5 x 3,5m - damit sind die neuen Boxen bestens für Yachten mit 3m Breite geeignet. Selbstverständlich sind alle neuen Liegeplätze auch mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet. Parkmöglichkeit bestehen in unmittelbarer Nähe der Liegeplätze.

 

Möchten Sie sich bereits einen Platz reservieren? Sie erreichen uns telefonisch unter +43 2685/8685 oder per email an info@boote-lang.com.

 

 

D-Zero und D-One Testtage in Mörbisch am See 19. - 22. Juni 2014

Haben Sie es gewusst?

Ein Antifoulinganstrich verhindert zuverlässig den Bewuchs im Unterwasserbereich ihres Bootes. Inzwischen ist es allgemein bekannt, dass dieser Anstrich regelmässig wiederholt werden muß, damit dieser Bewuchsschutz dauerhaft gegeben ist.

 

Doch mit jedem Wiederholungsanstrich steigt auch die Schichtdicke der bestehenden Antifoulinganstriche. Die Hersteller empfehlen daher in regelmässigen Abständen (ca. alle 10 Jahre) sämtliche Antifoulinganstriche zu entfernen und vollständig neu aufzubauen. Bei diesen Arbeiten werden sämtliche Unterwasserantstriche bis hinunter zum Gelcoat entfernt. Im Anschluss wird der gesamte Unterwasserbereich auf eventuelle Osmoseerscheinungen überprüft und zur Osmosevorbeugung mit mehreren Schichten Epoxy Primer versehen. Auf dieser Schutzschicht werden dann die weiteren Unterwasseranstriche aufgebaut.

 

 

Jetzt eine Unterwassanierung in Auftrage geben und Hempel Produkte sowie Mustotaschen geschenkt bekommen

 

Sunbeam Cup 2013 - 29./30. Juni 2013

 

Ein spannendes Wochenende mit vielen packenden Szenen. Hier geht es zu Ergebnissen des 16. Sunbeam Cups.

 

Die Bilder vom Sunbeam Cup 2013:

Wettfahrt 1&2, Sa 29.6.2013
Fotografin: Andrea Skikorski - selbst Seglerin fotografiert sie Segelevents und präsentiert diese in gelungenen Shows auf www.diashow.at

 

Wettfahrt 3, So 30.6.2013
Fotograf: Werner Minke

 

Vielen Dank an Andrea und Werner für die tollen Bilder und ihren Einsatz bei den Aufnahmen!

 

 

 

Sunbeam 24.2 - Stockerlplatz beim ONE CBS Cup

Thomas Boller auf Sunbeam 24.2 - Gewinner des Long Distance Cups beim ONE CBS Cup 2012

Starkwind beim diesjährigen CBS Cup - und eine Sunbeam 24.2 ganz vorn dabei. Thomas Boller mit Vorschoter Florian Eder sicherten sich mit einer sehr soliden seglerischen Leistung den Long Distance Cup bei den Cruisern. Wir gratulieren sehr herzlich!

 

 

 

Wind & Wetter

Wie ist das Wetter bei Euch? Gibt es Wind? - So und ähnlich lauten viele Anfragen an uns.

Wir haben für Sie eine Übersicht über die aktuellen Windverhältnisse und die zu erwartende Prognose, sowie einen Live Eindruck vom Hafen und den Seefestspielen Mörbisch zusammengestellt.

 

Hier gehts LANG zu unserer Übersichtsseite!

 

 


EXTURNEN Sie schon?

Ab sofort bieten wir Ihnen mit EXTURN das erste externe Bug- und Heckstrahlruder für ihr Boot. EXTURN Bug und Heckstrahlruder sind für beinahe alle Boote von 6-20m montier- und einsetzbar. In sechs Leistungsstufen erhältlich gewinnen auch Sie das Plus an Sicherheit beim An- und Ablegen.

 


Das PLUS von EXTURN für IHR Boot

  - Einfache Montage
  - Kein Platzbedarf
  - Optimale Effizienz
  - Minimale Lautstärke
  - Längere Laufzeiten

 

Also,  EXTURNEN Sie schon? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und entdecken Sie das Plus an Sicherheit bei schwierigen Manövern mit EXTURN.

Mehr Exturn Videos finden Sie hier!